Puschelfarm

Geschrieben am von David in die Kategorie Fun.

Sei ein Puschelfarmer und werde mit deinen Puscheln im süßen Browserspiel Puschelfarm zum Puschelmillionär. Sammele dazu möglichst viele der bunten Fellkugeln mit großen Augen, trainiere und pflege sie und nehme am Puschel-Contest teil.

Um Puschelmillionär zu werden benötigst du möglichst viele gut trainierte Puschel. Bei Puschelfarm geht es nicht nur darum, möglichst viele oder einen gut trainierten Puschel zu besitzen sondern für ein ausgewogenes Gleichgewicht zu sorgen. Deine Puschel musst du pflegen und trainieren. Nur wenn diese dir aufs Wort gehorchen kannst du beim Puschel-Contest gewinnen.

Es gibt diverse unterschiedliche Puschel. Diese kannst du alle im Einwohnermeldeamt begutachten. Die süßen Puschel schlüpfen aus einem Ei. Wenn dies geschehen ist, musst du sie pflegen, füttern und manchmal auch mit Medizin versorgen. Sorge dafür, dass deine Puschel munter bleiben, damit sie sich auf deiner Puschelfarm wohlfühlen.

Dein Ziel besteht darin auf deiner Puschelfarm die kleinen Fellkugeln zu züchten und mit diesen an den Puschelwettbewerben teilzunehmen. Wenn du die Erstplatzierung erreichst, bist du schnell ein Puschelmillionär. Achte immer auf den Status deiner Puschel. Wenn du dich um diese nicht ausgiebig kümmerst, laufen sie dir schnell weg. Wenn ein Puschel geschlüpft ist, kannst du diesen richtig beim Heranwachsen zuschauen. Ob es ein männlicher oder weiblicher Puschel wird entscheidet sich nach sechzig Tagen.

Zu Beginn umfasst deine Puschelfarm 60 Quadratmeter und du besitzt 1000 Münzen – die Währung bei Puschelfarm. Mit diesen Münzen kannst du dir im Shop Eier kaufen, diese schlüpfen dann bereits nach einer Stunde. Mit den Münzen musst du zudem Nahrung und Medizin kaufen und zudem kannst du deine Scheine, Tür und Zaun ausbauen.

Puschelfarm ist ein süßes Browserspiel mit netten Features. Die Übersichtlichkeit sorgt für einen schnellen Einstieg. Sorge gut für deine Puschel und werde zum reichsten Puschelfarmer bei Puschelfarm.

Jetzt kommentieren!

  • (will not be published)