Kampf um Mittelerde

Geschrieben am von David in die Kategorie Strategie.

Tauche bei dem Browsergame “Kampf um Mittelerde” in eine mittelalterliche Fantasywelt ein. Wähle eine der acht Rassen (Menschen, Orks, Elben, Zwege, Hobbits, Drow, Untote oder Feuervolk) und beginne deinen Werdegang in Kampf um Mittelerde.

Zu Beginn solltest du deine Rohstoffproduktion durch den Ausbau deiner Minen und Höfe erhöhen. Durch den Ausbau der Altstadt kannst du deine Bevölkerung erhöhen. Wenn du es geschafft hast, dass deine Stadt blüht und Ressourcen übrig bleiben, kannst du mit der Ausbildung von Soldaten beginnen. Schnell packt dich der Machthunger im Kampf um Mittelerde und du kannst freie Dörfer in deiner direkten Umgebung angreifen. So schaffst du es schnell, dass das Dorf unter deiner Kontrolle steht.

Durch jedes Dorf, dass du einnimmst, erweiterst du dein Imperium in Mittelerde. Übernehme zuerst am besten nur “freie” Dörfer, errichte ein mächtiges Imperium und beginne erst dann, Kriege gegen andere Mitspieler zu führen. Mit deinen Mitspielern kannst du selbstverständlich auch Bündnisse eingehen. In einer Allianz bist du nicht alleine, kannst dich besser schützen und einen florierenden Handel betreiben.

Für die Ausbildung deiner Soldaten und für die Erforschung neuer Technologien benötigst du viel Geld. Fülle also deine Schatzkammer und investiere dein Geld gut, damit du eine große und gut ausgebildete Armee erschaffen kannst.

Kampf um Mittelerde ist ein geniales Mittelalter-Strategiespiel in einer Fantasy-Welt.

Jetzt kommentieren!

  • (will not be published)