Castle Fight

Geschrieben am von David in die Kategorie Strategie.

Palästina  Anno 1109: Nachdem im Jahre 1095 zum ersten Kreuzzug von Papst Urban II aufgerufen wurde, folgten tausende Adlige, Verbrecher, Abenteurer und Bauern den Ruf des Papstes. Nach bitterlichen Kämpfen gelang es den Kreuzrittern 1099 Jerusalem zu erobern. Doch die Freude hielt nicht lange an: Streitigkeiten und Intrigen zwischen den Herrscherhäusern standen im Vordergrund. In Castle Fight musst du dich deinen Gegnern stellen und die Macht ergreifen!

Du musst bei Castle Fight nun deine eigene Burg errichten und ausbauen. Dazu stehen dir viele Gebäude zur Verfügung. Jedes Gebäude hat dabei eine besondere Funktion und bringt dir Vorteile. So spendet eine Kirche deinen Bewohnern Hoffnung und Trost, ein Getreidefeld ernährt sie. Weiter kannst du noch viele Fähigkeiten erlernen die dir wiederum eine weitere Funktion in Castle Fight freischaltet. Erlernst du beispielsweise die Axt- und Schwerkampfkunst, kannst du Infanteristen ausbilden. Erlernst du die Schmiedekunst, kannst du eine Waffenschmiede bauen.

Sobald du deine Burg weit genug ausgebaut hast, solltest du mit den Kampfvorbereitungen beginnen. Das Fight in Castle Fight steht nicht umsonst da: Es geht vor allem darum, wichtige Ressourcen von deinen Gegnern zu rauben und dein Reich gegen andere Burgherren zu verteidigen.

Bei Castle Fight handelt es sich um ein Strategie-Browsergame mit vielen Funktion, Einheiten, Gebäuden und Fertigkeiten. Deus lo vult (= “Gott will es”)

Jetzt kommentieren!

  • (will not be published)