Cannonhill

Geschrieben am von David in die Kategorie Action.

Cannonhill ist nach einem altbekannten Spielprinzip aufgebaut: 2-4 Bunker, die auf einem Berg verteilt sind müssen versuche sich gegenseitig zu zerstören. Das ist manchmal gar nicht so einfach, da die KI auch recht fies sein kann. Richtig lustig wird’s aber erst wenn alle vier Bunker von Menschenhand gesteuert werden. Das bedeutet ein wahrlich schönes Handgemenge auf der Tastatur! Würde man in dieses Spiel zusätzlich TCP/IP Unterstützung eibauen würde es wahrscheinlich noch mehr Spaß machen, zumal die Tastatur nicht diesen ungeheuren Kräften von vier Personen ausgesetzt wird.:-)

Jetzt kommentieren!

  • (will not be published)