Bones of the Lamp

Geschrieben am von David in die Kategorie Action.

Dieses Spiel ist einem Klassiker namens “master of the Lamp” nachempfunder, der mir persönlich aber gar nichts sagt (aber vielleicht einigen von euch). Allerdings macht mir dieses Game um so mehr Spaß: Man fliegt durch ein paar Quadrate, und da das Ganze immer schneller wird, bilden diese für die Augen scheinbar einen Tunnel. Und noch hinzu kommt natürlich, dass man nciht immer geradeaus fliegt, sondern Kurven. Und durch die Geschwindigkeit und dieses Augenkrebsfeeling von den vielen Quadraten entstehen dabei unweigerlich grauenvoll komisch aussehende Kopfbewegungen, wenn man dieses Spiel zockt. Mein Tipp: Nicht vor der Freundin/dem Freund spielen, wenn der/die sieht, was ihr für komische Kopfbewegungen wegen eines Spiels macht, lässt sie/er euch vielleicht sitzen :-)

Jetzt kommentieren!

  • (will not be published)